Bereichsbild
AKTUELLES
Buchungsportal Fußballplätze ab 28.04.
mehr...
Lehrveranstaltungen von Buchner, Sohnsmeyer und Frenkel fallen aus
mehr...
Freie Plätze in Lehrveranstaltungen
mehr...
Performing Under Pressure: Gastvortrag von Raoul R. D. Oudejans am 28.4.2014
mehr...
Tenniskarten Saison 2014
mehr...
 
Auslastung CIP-Pool INF720:

1 von 12 Arbeitsplätzen belegt

 

Institut für Sport und Sportwissenschaft

720 Die Sportwissenschaft gehört zu jenen Disziplinen, bei denen die Arbeit mit und für den Menschen im Mittelpunkt steht. Kennzeichnend für ihre Forschung ist daher eine starke Anwendungsorientierung. Zentrale Themen entstammen aus verschiedenen Bereichen von Bewegung, Spiel und Sport wie etwa Schul-, Breiten-, Leistungs- oder Gesundheitssport. Die Sportwissenschaft koordiniert und integriert Beiträge aus verschiedenen Disziplinen oder entwickelt originäre interdisziplinäre Zugänge zu diesen Feldern.


Das Institut für Sport und Sportwissenschaft (ISSW) ist eine der traditionsreichsten und größten sportwissenschaftlichen Einrichtungen in Baden-Württemberg. Es gewinnt sein besonderes Profil durch die konsequente Betonung empirischer Forschungsprogramme, eine Akzentuierung des Wissenstransfers in der Forschung sowie mittlerweile eine thematische Fokussierung auf den Kinder- und Jugendsport.

Zurzeit werden am ISSW Studiengänge für das Lehramt an Gymnasien sowie für berufliche Schulen (Wahlfach) angeboten. Magisterstudiengänge für Sportwissenschaft sowie für "Sport in Prävention und Rehabilitation" (Nebenfach) und seit 2007 ein Bachelorstudiengang für Sportwissenschaft ergänzen wesentlich das Lehrprofil. Seit dem Wintersemester 2010/11 hat das ISSW darüber hinaus seinen neuen Masterstudiengang im Kinder- und Jugendsport mit den beiden Profilen "Entwicklung und Talent" und "Prävention und Rehabilitation" gestartet.

Neben der Forschung und Lehre nimmt das ISSW zudem die Aufgaben des universitätsweiten Allgemeinen Hochschulsports wahr.

Weitere Informationen

 

Facebook Find Us

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 14.04.2014
zum Seitenanfang/up