Sicherheit im Kanusport

Sicherheits-Symposium des Deutschen Kanu-Verbandes
18./19. Februar 2017 · Universität Heidelberg

Dkv2017 Flyer Std V2



Sicher unterwegs? - Unter diesem Motto stand das Sicherheits-Symposium des Deutschen Kanu-Verbandes, das am 18. und 19. Februar 2017 am Institut für Sport und Sportwissenschaft (ISSW) der Universität Heidelberg stattfand.Verschiedene Aspekte der Sicherheit im und ums Boot und Board standen im Mittelpunkt der Vorträge und Workshops für die rund 160 Teilnehmerinnen und Teilnehmer.

 

Die Dokumentation der Vorträge und Workshops finden Sie hier.

 

Das Programmheft mit ausführlichen Informationen zu allen Vorträgen und Workshops finden Sie hier (PDF)

 

Fotos von der Veranstaltung finden Sie auf Facebook.

Ein Video (mp4) der Veranstaltung können Sie hier herunterladen.

 

Tagungsort war das Institut für Sport und Sportwissenschaft (ISSW), Im Neuenheimer Feld 700, 69120 Heidelberg (Link zu Google Maps). Anfahrtshinweise finden Sie hier. Während des Symposiums können die Parkplätze des ISSW genutzt werden.

Hinweise zu Übernachtungsmöglichkeiten sind hier (PDF) zusammengestellt.

Die Online-Anmeldung ist geschlossen. Informationen zur Anmeldung finden Sie auch in den Anmeldebedingungen (PDF).

 

Kontakt:

Christine Höfer
Ressortleiterin Sicherheit und Material
Deutscher Kanu-Verband e.V.
Ingrimstr.5
69117 Heidelberg
Tel. 0171-1420131
sicherheit@freizeit-kanu.de

Frederik Borkenhagen
Universität Heidelberg
Institut für Sport und Sportwissenschaft
Im Neuenheimer Feld 700
69120 Heidelberg
Tel. 06221 54-6100
frederik.borkenhagen@issw.uni-heidelberg.de

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 21.03.2017
zum Seitenanfang/up